PICK & STRUM GUITAR CAMP

11.-14. August, 2019 (Datum wurde gekürzt)

Sich inspirieren lassen, Leidenschaft teilen und zusammen eine gute Zeit erleben!

Was dich erwartet

Das Pick & Strum Camp ist für alle gedacht, die gerne ihre Gitarren-Leidenschaft mit anderen teilen und eine entspannte und inspirierende Zeit zusammen erleben möchten! Dabei wollen wir uns auch auch neu auf den Schöpfer aller Dinge ausrichten. Die raue Schönheit des Unterengadins und unsere gemütliche Unterkunft bieten das ideale Umfeld dazu! 
Wir werden viel Zeit damit verbringen, uns mit verschiedenen Spieltechniken und Stilrichtungen zu beschäftigen und diese in kleinen Gruppen zu üben (siehe mehr Infos unten). Gitarrenlehrer und Jazz Gitarrist Emanuel Schmidt leitet uns diese Tage durch die Workshops. Nebst dem Spielen wird Gitarrenbauer Lukas Brunner auch so einiges über den Gitarrenbau erzählen und du wirst unter Anderem auch lernen, wie die Spielbarkeit deiner Gitarre perfekt eingestellt werden kann.
Nachmittags werden wir  frische Luft schnappen z.B. bei kleinen Wanderungen, im Hochseilgarten oder beim erkunden historischer Dörfer in der Region. Diese Aktivitäten sind optional.

Bei täglichen Andachten wird das Team ein paar Gedanken zu „Gitarrengleichnissen“ weitergeben. So wie ein Gitarrenbauer einem Instrument den bestmöglichen Klang entlocken will, so liegt auch Gott unserem Schöpfer alles daran, dass auch wir in IHM einen vollen Klang entfalten!
Es werden wertvolle Zeiten sein, wo wir Gott erlauben möchten, neue Perspektiven in unser Leben reinzubringen.

Die Abende werden immer sehr entspannt sein mit weiteren spontanen Jam-Sessions beim grillen und chillen!

Das Camp ist auf Deutsch und Englisch

Bin ich ein genügend guter Spieler?

Dieses Camp ist für alle, die schon seit einiger Zeit Gitarre spielen und einfach gerne neu inspiriert werden möchten, um ihr Können weiter zu entwickeln. Du brauchst definitiv kein Profi zu sein, die gemeinsame Passion und die Freude am Spielen steht im Mittelpunkt! Vom eher einfachen Liederbegleiter bis zum virtuosen Solospieler, jeder ist willkommen und wird bestimmt viel profitieren können!  Je nach Zusammensetzung der Gruppe werden wir uns jeweils in 2-3 Gruppen aufteilen für die unterschiedlichen Levels. Dabei wird es immer viel Raum geben für die Teilnehmer, um eigene Ideen und Techniken einzubringen. So werden wir alle voneinander profitieren! 

Mögliche Themen

Abhängig vom Niveau und Interesse der Gruppe wollen wir uns folgenden Themen widmen:

  • Verschiedene Schlag- und Zupftechniken für diverse Stilrichtungen
  • Akkord Abfolgen verbindenden mit Bassläufen und Melodie
  • Harmonielehre
  • Improvisation 
  • Perkussives Spielen und „Tapping“
  • Alternative Stimmungen
  • Oberton zupfen, „Harmonics“
  • „Looping“

Special Guests auf Video und Live Stream!

Für diejenigen, die noch etwas mehr Herausforderung suchen, werden wir uns in einige Themen von Phil Keaggy’s neuem „Master Course“ vertiefen. Ganz nach Bedürfnis und Interesse der Gruppe.
Als Highlight wird es gegen Ende Woche auch noch eine Live Stream Session geben mit Phil, direkt aus Nashville!

 

Phil Keaggy

Phil Keaggy

Special Guest on screen

Unterkunft

Wir werden eine Gruppe von maximal 16 Personen sein und jeder teilt sich ein Zimmer mit 3-5 anderen. Nebst dem täglichen Programm wird das Zusammenleben, einschließlich dem Zubereiten der Mahlzeiten in kleinen Teams, ein wesentlicher Bestandteil unserer gemeinsamen Zeit sein.
Hier findest mehr Infos zur Unterkunft.

Team

Emanuel Schmidt

Emanuel Schmidt

 

  • Gitarrenlehrer im Camp
  • Geboren 1966 in Zürich, lebte und arbeitete in der Schweiz, Frankreich, England, Australien, USA und in Deutschland
  • verheiratet mit Sheryl
  • Studierte Ozeanografie, Aquakultur, Theologie, Music Performance und Musikpädagogik
  • Freischaffender Musiker, Musikpädagoge und Gitarrenlehrer
  • Liebt die Gitarre, Fotografie, Jazz, Fechten, Natur, Korallenriffe, und Bücher
Lukas Brunner

Lukas Brunner

 

  • Gastgeber und Leiter des Camps
  • Geboren 1974, aufgewachsen in Hinwil/Schweiz wohnhaft in Lavin seit 2000
  • Verheiratet mit Eva und Vater dreier Töchter
  • Ist seit 1995 selbständig als Gitarrenbauer und ist gelernter Möbelschreiner
  • Fackelträger Bibelschule Capernwray Harbour, Canada
  • Ausgebildet zum Team und Einzel Coach
  • Viele Jahre involviert in der Jugendarbeit
  • Liebt das Handwerk, Gitarren und das Abenteuer
Chris Jacobs

Chris Jacobs

 

  • Mitleiter des Camps
  • Geboren 1984 in Südafrika
  • Ledig
  • Studierte Theologie und Business Project Management
  • Flugzeug- und Helikopter-Verkäufer und Pilot von Kleinflugzeugen
  • Arbeitet zur Zeit mit Lukas bei Brunner Guitars
  • Liebt Jogging, Gitarren und die freie Natur

Daten

Beginn: Sonntag,11. August, 18.00 Uhr mit dem Nachtessen, Eintreffen ab 16.00 Uhr
Schluss: Mittwochabend nach dem Nachtessen, 14.August (oder optional am Donnerstag Morgen nach dem Frühstück)

Das Chasa Perspectiva ist nur eine Minute vom Bahnhof entfernt und somit sehr gut mit dem Zug zu erreichen.
Um mit dem Auto anzureisen kannst du dir hier die Route planen

Mitbringen

Deine Gitarre, Kleidung für jede Witterung und Wanderschuhe

Versicherung

Versicherung ist Sache des Teilnehmers

Kosten

-Unterkunft und Verpflegung, inkl. Transporte und Kurtaxe:   CHF 230.-

Zusätzliche optionale Kosten:

-Seilpark Sur En: CHF 25.-
-Eintritt beim Schloss Tarasp:  CHF 25.-

 

Nach Erhalt deiner Anmeldung werden wir dir noch genauere Informationen zukommen lassen. Solltest du Fragen haben bevor du deine Anmeldung abschickst, schreibe uns doch ein Email oder ruf uns einfach an auf +41 (0)81 862 20 89

Solltest du innerhalb von drei Tagen keine Bestätigung von uns erhalten, melde dich doch bitte ebenfalls bei uns. Danke!

Anmeldung für's Pick & Strum Guitar Camp

10 + 7 =