PICK & STRUM GUITAR CAMP

10.-17. August, 2019

Sich inspirieren lassen, Leidenschaft teilen und gute Gemeinschaft erleben!

Was dich erwartet

Das Pick & Strum Camp ist für alle gedacht, die gerne ihre Gitarren-Leidenschaft mit anderen teilen und eine entspannte und inspirierende Zeit zusammen erleben möchten! Die raue Schönheit des Unterengadins und unsere gemütliche Unterkunft bieten das ideale Umfeld dazu! 
Wir werden viel Zeit damit verbringen, uns mit verschiedenen Spieltechniken und Stilrichtungen zu beschäftigen und diese in kleineren Gruppen zu üben (siehe mehr Infos unten). Gitarrenbauer Lukas Brunner wird während der Woche auch so einiges über den Gitarrenbau erzählen.  Unter die Bespielbarkeit deiner Gitarre perfekt eingestellt werden kann.
Täglich wollen wir auch frische Luft schnappen z.B. bei kleinen Wanderungen, mit Klettern, im Hochseilgarten oder beim erkunden historischer Dörfer in der Region. Diese Aktivitäten sind meistens optional.

Bei täglichen Andachten werden Chris und Lukas ein paar Gedanken zu „Gitarrengleichnissen“ weitergeben. So wie ein Gitarrenbauer gerne den bestmöglichen Klang aus einem Instrument hervor bringen will, so liegt auch Gott als unserem Schöpfer alles daran, dass auch wir in IHM einen vollen Klang entfalten!
Es werden wertvolle Zeiten sein, wo wir Gott erlauben möchten, neue Perspektiven in unser Leben reinzubringen.

Die Abende werden immer sehr entspannt sein mit weiteren spontanen Jam-Sessions, sowie beim grillen und chillen!

Das Camp ist auf Deutsch und Englisch

Bin ich ein genügend guter Spieler?

Dieses Camp ist für alle, die schon seit einiger Zeit Gitarre spielen und einfach gerne neu inspiriert werden möchten, um ihr Können weiter zu entwickeln. Du brauchst definitiv kein Profi zu sein, die gemeinsame Passion steht im Mittelpunkt. Vom eher einfachen Liederbegleiter bis zum ziemlich virtuosen Solospieler, jeder ist willkommen und wird bestimmt viel profitieren können! Wir werden 2-3 Leute sein, die die Gruppen in unterschiedlichen Levels anleiten. Dabei wird es immer viel Raum geben für die Teilnehmer, um eigene Ideen und Techniken einzubringen. So werden wir alle voneinander profitieren! 

Mögliche Themen

Abhängig vom Niveau und Interesse der Gruppe wollen wir uns folgenden Themen widmen:

-Verschiedene Schlag- und Zupftechniken
-Akkord Abfolgen und verbindende Bass Läufe
-Improvisation
-Perkussives Spielen und „Tapping“
-Alternative Stimmungen
-Oberton zupfen, „Harmonics“
-„Looping“
-Lieder schreiben

Special Guests auf Video und Life Stream!

Für diejenigen, die etwas grössere Herausforderungen suchen, werden wir ein Experiment probieren. Anstatt, dass wir grossartige Gitarristen einfliegen für eine ganze Woche, werden wir mit coolen Workshop-Videos arbeiten von genialen Musikern wie zB. Phil Keaggy! Sein „Master Course“ wird eines der Videos sein. Das gibt uns die Möglichkeit in unserem Tempo vorwärts zu gehen und Themen auszuwählen, die die Gruppe interessieren. 

 

Phil Keaggy

Phil Keaggy

Special Guest on screen

Unterkunft

Wir werden eine Gruppe von maximal 16 Personen sein und jeder teilt sich ein Zimmer mit 3-5 anderen. Das Zusammenleben nebst dem täglichen Programm, einschließlich das Zubereiten der Mahlzeiten in kleinen Teams, wird ebenfalls ein wesentlicher Bestandteil unserer gemeinsamen Zeit sein.

 

Team

Lukas Brunner

Lukas Brunner

 

  • Gastgeber und Leiter des Camps
  • Geb. 1974, aufgewachsen in Hinwil/Schweiz wohnhaft in Lavin seit 2000
  • Verheiratet mit Eva und hat drei Kinder
  • Ist seit 1995 selbständig als Gitarrenbauer und ist gelernter Möbelschreiner
  • Viele Jahre involviert in der Jugendarbeit
  • Liebt das Handwerk, Gitarren und das Abenteuer
Chris Jacobs

Chris Jacobs

 

  • Mitleiter des Camps
  • geboren 1984 in Südafrika
  • ledig
  • Studierte Theologie und Business Project Management
  • Flugzeug und Helikopter Verkäufer und Pilot von Kleinflugzeugen
  • arbeitet zur Zeit mit Lukas bei Brunner Guitars
  • Liebt Jogging, Gitarren und die freie Natur

An- und Abreise

Beginn: 18.00 Uhr mit dem Nachtessen, man kann aber ab bereits 16.00 Uhr eintreffen.
Schluss: Samstag um 10 Uhr nach dem Frühstück

Anreise

Das Chasa Perspectiva ist nur eine Minute vom Bahnhof entfernt und somit sehr gut mit dem Zug zu erreichen.
Um mit dem Auto anzureisen kannst du dir hier die Route planen

Mitbringen

Deine Gitarre, Kleidung für jede Witterung und Wanderschuhe

Versicherung

Versicherung ist Sache des Teilnehmers

 

Kosten

-Unterkunft und Verpflegung, inkl. Transporte und Kurtaxe:   CHF 450.-

Zusätzliche optionale Kosten:

-Seilpark Sur En: CHF 25.-
-Eintritt beim Schloss Tarasp:  CHF 25.-
-Mögliche extra Zugfahrten:  CHF 20-60.- (für individuelle kleine Trips)

 

Nach Erhalt deiner Anmeldung werden wir dir noch genauere Informationen zukommen lassen. Solltest du Fragen haben bevor du deine Anmeldung abschickst, schreibe uns doch ein Email oder ruf uns einfach an auf +41 (0)81 862 20 89

Solltest du innerhalb von drei Tagen keine Bestätigung von uns erhalten, melde dich doch bitte ebenfalls bei uns. Danke!

Anmeldung für's Pick & Strum Guitar Camp

8 + 11 =